Aktuell

10Dez2018
Im Vorlaufkurs gab es eine Kamishibai (jap. für Tisch-Theater) Vorführung. Es wurde die Geschichte „Mama“ von Vincent Wagner vorgetragen.
Die Kinder waren mit voller Begeisterung dabei.

29Nov2018

Die Klasse 4c hat zauberhafte Waldszenarien gebastelt – als Weihnachtsgeschenk für … und um als ExpertInnen ein ähnliches Projekt mit ihren Patenkindern aus der 1c durchführen zu können. Die Großen helfen den Kleinen- wie es in unserer Schule häufig ein Prinzip ist!


27Nov2018

Die Klasse 4c ging am 21.11.2018 auf Entdeckungsreise in die Heppenheimer Altstadt – mit Stadtplan und Kartenspiel. Durch eine großzügige Spende der Sparkassenstiftung Starkenburg und der Altstadtfreunde Heppenheim konnte jedes Kind ein solches Spiel samt Stadtplan erhalten. – Vielen Dank! Mit Hilfe des Stadtplans haben wir uns orientiert und mit Hilfe der Spielkarten sehenswerte und besondere Gebäude der Altstadt gesucht und gefunden. Das Spiel und weitere ansprechende Unterrichtsmaterialien wurden von Klaus Neher entwickelt, der damit einen tollen Beitrag zum Sachunterricht der Heppenheimer Grundschulen geleistet hat.


19Nov2018

… fand am 16.11. im Schulhof der Nibelungenschule statt. Traditionell war das komplette Schulhaus als Laterne verkleidet, diente aber auch als gigantische Leinwand für unseren Beamer. Auf diesem zeigte uns Frau Buschulte – unser Kontakt nach Chepel, unserer Partnerschule in Nepal – wie die Lage vor Ort ist und was die Schüler sich dort wünschen. Das sind in diesem Jahr Rucksäcke für ihre Schulsachen. Also haben wir wieder fleißig gebastelt und an diesem Abend verkauft, außerdem sammelten Kinder aus den Klassen 4b und 3b im Vorfeld während der Betreuungszeit schon Geld für Chepel. Abgesehen von diesem Aspekt war es aber wieder eine tolle Feier, die dritten Klassen richteten das Spiel aus, in diesem Jahr ging es um den Schuster Martin. Dazu wurde erzählt und gesungen. Bei dem anschließenden Umzug boten die vierten Klassen beleuchtete Standbilder sowie leise Musik. Im Anschluss gab es dann leckeres Martinsgebäck, Glühwein und Punsch und der Abend klang bei gemütlichen Gesprächen aus…


11Nov2018

Sicherheitswesten für unsere Erstklässler

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit bekamen unsere Erstklässler im Rahmen der bundesweiten Sicherheitsaktion der ADAC-Stiftung ihre Sicherheitswesten überreicht. Darüber freuten sie sich sehr!

Erstklässler sind nicht nur in der Schule, sondern auch im Straßenverkehr noch Anfänger und können durch das Tragen dieser Westen im Dunkeln auch auf größere Entfernung gut gesehen werden. Wir hoffen, dass durch regelmäßiges Tragen der Westen unsere Jüngsten sicher ihren Schulweg bestreiten und gesund und munter bei uns ankommen.